Web Survey Bibliography

Title Time Measurement And Pre-testing In On-line-Questionnaires
Year 2002
Access date 21.07.2004
Abstract

When used as a survey medium, the internet offers the opportunity of measuring the time participants need to answer the questions of an on-line questionnaire in a quick, inexpensive and routine way. As cognitive psychology has shown, the speed, in which a question is answered, depends on the cognitive processes which take place in answering the question. It is difficult to make a statement about the quality of questions only on the basis of the time a person needs to answer, though. It is not clear which component of the answering process actually accounts for the cognitive effort. That is why we combine reaction time measurement with open questions about the comprehension of the questions and terms in questionnaires. In our study we have measured the time in a number of surveys. The questionnaires and pre-tests relate to real world applications (website tests and employee surveys). As we will show, questionnaires can be optimized quickly and effectively by the means of time measurement and open questions on questionnaires.

Abstract - optional

Das Befragungsmedium Internet ermöglicht es, schnell, preiswert und routinemäßig die Zeiten zu erfassen, die Teilnehmer für die Beantwortung von Fragen in einem Online-Fragebogen benötigen. Die Kognitionspsychologie hat gezeigt, dass die Geschwindigkeit, mit der eine Frage beantwortet wird, von den kognitiven Prozessen abhängt, die bei einer Person in der Auseinandersetzung mit der Frage ablaufen. Mit höherem kognitiven Aufwand steigen die Bearbeitungszeiten. Allein auf Basis der Antwortzeiten ist eine Aussage über die Qualität von Fragen jedoch schwierig: Es ist nicht klar, welchen Komponenten des Beantwortungsprozesses der gemessene kognitive Aufwand zuzurechnen ist. Deshalb kombinieren wir Reaktionszeitmessung mit offenen Fragen zur Verständlichkeit der Fragen und Begriffe des Fragebogens. In unserer Studie haben wir bei mehreren Umfragen die Bearbeitungszeit erfasst. Die Fragebögen und Pretests bezogen sich auf reale Anwendungen (Websitetests und Mitarbeiterumfragen). Wir können zeigen, dass mit Hilfe von Zeitmessungen und offenen Fragen zum Fragebogen Befragungen schnell und effektiv optimiert werden können.

Access/Direct link

Homepage - conference (abstract)

Year of publication2002
Bibliographic typeConferences, workshops, tutorials, presentations
Print

Web survey bibliography - Germany (639)

Page:
Page: